19.12.2016

Ein guter Tag für den Nationalpark

Zur heutigen (19. Dezember 2016) Vorstellung des Rechtsgutachtens zu Erkundungsbohrungen im Wattenmeer durch das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume im Umwelt- und Agrarausschuss sagt die umweltpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Marlies Fritzen:

Heute ist ein guter Tag für den Nationalpark Wattenmeer. Unsere Auffassung wurde bestätigt, dass die Ölförderung im Wattenmeer nicht mit dem Natur- und Umweltschutz vereinbar ist. Wir freuen uns, dass dies durch das heute vorgestellte Rechtsgutachten belegt worden ist. Nur die CDU und FDP halten an den Ölbohrungen fest. Sie zeigen damit erneut, dass sie energie- und umweltpolitisch von gestern sind.

 

 



zurück

URL:https://www.marlies-fritzen.de/presse/pressemitteilungen-2016/expand/637560/nc/1/dn/1/