28.12.2018

Jamaika stärkt Familienbildungsstätten

Die Jamaika-Koalition hat sich im Rahmen ihrer Haushaltsberatungen darauf geeinigt, die Familienbildungsstätten im Land besser zu fördern. Dazu erklärt die ostholsteinische Abgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, Marlies Fritzen:

Wir wollen die Arbeit der Familienbildungsstätten landesweit stärken und stocken die Landesförderung von 553.100 Euro auf 985.800 Euro auf. Auch die Familienbildungsstätte in Eutin wird davon profitieren und in ihrer wichtigen Arbeit gestärkt.

Damit nimmt die Jamaikakoalition die Kürzung der schwarz-gelben Vorgängerregierung aus den Jahren 2011/12 zurück und gibt weitere 238.500 € dazu.

Familienbildungsstätten sind wichtige Anlaufstellen für Familien vor Ort. In Kooperation mit Kindertageseinrichtungen, Familienzentren und den Angeboten der Frühen Hilfen bilden sie ein gutes Netz und unterstützen  Eltern und Kinder, da wo es nötig ist.



zurück

URL:https://www.marlies-fritzen.de/presse/pressemitteilungen-2018/expand/696126/nc/1/dn/1/